Nach oben

Aktuelles (Archiv)

Erdwärmesonden auf Föhr

12.09.2021

Wir durften für einen langjährigen Kunden auf die Insel Föhr übersetzen und dort 2 Erdwärmesonden erstellen. Trotz beengter Zufahrt, aber dank toller Vorarbeit in der Planung zusammen mit den Bauherren, wurde dieses Bauvorhaben sogar zeitiger wie geplant abgeschlossen. Wenn wir schon mal vor Ort sind, kümmern wir uns um die Anschlüsse und Optimierung einer Steuerung an einer Wasserversorgungsanlage. Top ausgebildetes Fachpersonal und ein hochmodernes Equipment sind der Garant dafür.

Bevor der Dachdecker kommt…
Spülen, entlüften und befüllen der Anlage inklusive der Druckprobe.
Morgens um 6:00 Uhr am Fähranlager
Als ob wir gar nicht hier waren…

Erdwärmesonde 120m in Meldorf

25.08.2021

Hier der Neubau von einem Eigenheim in Holzrahmenbauweise mit zukunftsweisenden Heizungssystem: Wärmepumpe mit einer Erdwärmesonde. Umweltfreundlich, nachhaltig, emissonslos. Und das beste: es gibt eine nicht unerhebliche Förderung vom Staat in Höhe von mindestens 35% aller förderfähigen Kosten zur Erstellung des Systems. Bei diesem Kunden haben wir eine Erdwärmesonde 120m tief in die Erde eingebracht; der unerschöpflichen Energiequelle für die Wärmepume. Gerne informieren wir Sie bezüglich Machbarkeit und Förderprogrammen.

Viel Equipment ist nötig, um qualitativ, körperschonend und anspruchsvoll zu arbeiten.
Vorbereitung zum Verpressvorgang mit hocheffizienten Verfüllmaterial
Sonde ist fertig zum Einbau.
Markus und Frank sind auch zufrieden .

Leistungsermittlung von Löschwasserbrunnen

24.08.2021

Mit hochmodernen Messeinrichtungen fahren unsere Experten auch zu Ihnen und überprüfen Ihren Löschwasserbrunnen auf maximale Ergiebigkeit gemäß den behördlichen Vorgaben. Dazu gehört anschließend eine aussagekräftige Dokumentation und gegebenenfalls Lösungsansätze wenn einige Parameter nicht der Norm entsprechen. Nehmen Sie ganz unverbindlich Kontakt mit uns auf und vereinbaren einen Prüfungstermin, den wir selbstverständlich einhalten, um Ihren Löschwasserbrunnen einmal auf Herz und Niere zu überprüfen.

Überprüfung im Saugbetrieb
Messung der exakten Wassermenge
Kompakt und alles an Bord
Wasser marsch

Komplette Wasserversorgung in Pinneberg mit Aufbereitungstechnik und Pumpensteuerung

24.08.2021

Hier hat die zufriedene Kundschaft alles aus einer Hand bekommen: Angebotsphase, Erstellung von 2 leistungsfähigen Brunnen, Installation der gesamten Pumpen- und Steuerungstechnik, komplette Anschlussarbeiten mit angesprochenen Bereichen für Einbringung von Eigenleistungen, komplette Antragstellung und Begleitung der behördlichen Auflagen nebst Dokumentation. Am Ende erfolgte eine ausführliche Einleitung in die erstellte Aufbereitungstechnik sowie Pumpensteuerung über wirtschaftliche FU-Regelung. Was wünscht man sich als Kunde mehr? Wann dürfen wir auch für Sie tätig werden?

FU-Regelung für beide Unterwassermotorpumpen inklusive Ansteuerung der Fermanox-Aufbereitungsanlage und einfachen Monitoring auf dem Smartphone unserer Kundendienstmonteure.

Zwischen den Schauern kurz aufladen…

2 Erdwärmesonden im Wasserschutzgebiet

17.05.2021

Hier haben Frank und Markus 2 EWS je 100m in Ahrensburg erstellt. Aufgrund der Lage im Wasserschutzgebiet gab es einige Auflagen in der wasserrechtlichen Erlaubnis, wie z.B. geologische Überwachung und Auslegung der Anlage mit einer Befüllung aus reinem Wasser. Alles wurde zur vollsten Zufriedenheit der Kundschaft und der begleitenden Behörde ausgeführt.

Rohrbruch beseitigt

17.05.2021

Es sieht komplizierter aus, wie es ist. Wenn man den Überblick behält…

Nicht jedes Material hält ewig. Hier sind wir zum Notfall gerufen worden, um die Beregnung eines Baumschulenbetriebes aufrecht erhalten zu können. Kurz ein paar Bilder bekommen und los geht es. Nicht schön, aber erfüllt ersteinmal seinen Zweck. Geht nicht, gibt’s nicht!!!

Grundwassermessstelle erstellt

17.05.2021

Hier haben wir im Einzugsbereich des Wasserwerkes Wacken eine Grundwassermessstelle erstellt. Auch wurde an das Abschlussbauwerk einschließlich des Datenlogger gedacht.

Vorbereitung und Logistik 🏝

09.04.2021

Es geht in den kommenden Wochen für die Erstellung von Erdwärmesondenanlagen auf die schöne Insel Pellworm. Für uns ist es schon Tradition, nach Ostern und im Herbst das Festland zu verlassen. Wir arbeiten dort seit über 15 Jahren mit einem starken, ortsansässigen Partner zusammen. Dieser hat sich schon sehr frühzeitig mit dem Thema „Regenerative Energien“ befasst und sich darauf neben dem normalen Tagesgeschäft im SHK-Bereich spezialisiert. Wir haben dorthin sowie zu den Einwohnern ein schon sehr familiäres Verhältnis und man freut sich jedes Mal auf ein Wiedersehen. Da man bekanntlich abhängig von der Fährverbindung sowie dem Wetter ist, hat man in der Planungsphase viele Faktoren zu berücksichtigen. Aufgrund unserer Erfahrung und Routine auf nunmehr allen Insel im nordfriesischem Wattenmeer sowie Fehmarn können Baustellen in der Regel ohne Zwischenfälle abgeschlossen werden. Schnell mal was hinterher bringen ist nicht. Hier wurde ein Transportanhänger von MV-Gebäudetechnik am Fähranlager Nordstrand durch unsere „Abteilung Logistik“ beliefert, beladen, seetauglich verzurrt und anschließend als Vorbote auf der Insel in Empfang genommen. Am Montag geht es dann mit 2 weiteren komplett beladenen LKW-Gespannen und Menpower hinüber. Über die Projekte dort berichten wir in der nächsten Zeit. Nun hoffen wir nur noch auf schönes Wetter 🌞

Beregnungsbrunnen 12″ für Baumschulenbetrieb

08.04.2021

In Bokholt-Hanredder hat die Kolonne XL einen Beregnungsbrunnen DN300 erstellt. So eine Dimension bekommt man auch nicht alle Tage vor den Flügelmeißel; dann noch abgeteuft bis knappe 60m. Dank unserem Spezialequipment, z.B im Bereich von Beistellaggregaten und Rohrtouren mit großem Durchmesser, sowie erfahrenen Kollegen wurde dieser Brunnen termingerecht übergeben. Es folgt nun die Auswertung der Wasseranalyse sowie vom Leistungspumpversuch für die Ausstattung nach den Vorgaben des Kunden.

Gartenbrunnen in Tornesch

06.04.2021

Vor den Toren Hamburgs sind Dirk und Andy ihrer ungebrochenen Leidenschaft nachgegangen: der fachgerechten Erstellung von leistungsfähigen Gartenbrunnen im direkten Spülbohrverfahren auf engstem Raum. Wasser satt erfreut jeden Kunden vor der anstehenden Bewässerungssaison. Mit unserer speziell auf jeden Verwendungszweck ausgelegten Pumpentechnik erwarten dem Kunden keine bösen Überraschungen. Sicherlich gibt es im Internet bzw. Restpostenmärkte günstige Pumpen. Entscheidend dazu ist die Qualität und Maßtoleranz sowie die tatsächliche Leistungskennlinie. Verlassen Sie sich bloß nicht auf Angaben von “ bis zu 10.000Liter“, sondern hinterfragen Sie diese Angabe auch, bei welcher Förderhöhe diese Menge zur Verfügung steht. Lieber einmal vernünftig investieren als 2x halbherzig und ohne Vertrauen. Gerne beraten wir Sie persönlich und praxisnah bei uns im Betrieb.

Großaufgebot in Halstenbek

05.04.2021

Ja, wie füllen wir die kurze Woche vor Ostern wirtschaftlich mit Arbeit, noch dazu mit der kurzen Ankündigung der „Osterruhe“ am Gründonnerstag sowie der ersten Urlaubstage der Kolonne Li??? Da hat der Drehstuhlakrobat im Büro mal wieder hin-und hergezaubert. Resultat waren 2 Bohrkolonnen nebeneinander auf 2 Baustellen mit jeweils 2 Erdwärmesonden von fast 110m. Frank und Markus sowie Jan und Heiko rückten mit ihren Maschinen an. Es macht ja Spaß, so zu arbeiten. Bedeutet aber auch einige Vorbereitung. Wohin mit dem Fuhrpark? Kaum wurde die Baustelle von uns eingerichtet, kam der Estrichleger mit seinem Equipment hinzu. Nun gab es kein zurück mehr. Nach Abstimmung untereinander und der örtlichen Bauleitung klappte alles wie am Schnürchen. Sogar die Anbindearbeiten wurden   noch durchgeführt. Respekt Jungs.

Brunnen, Pumpensteuerung und Wasseraufbereitung in Wedel

05.04.2021

Für eine Bewässerung haben wir hier einen Brunnen erstellt. Robert, Thies und Hauke haben sich anschließend um die Brunnenstube, Pumpe, Pumpensteuerung über FU-REGLER sowie Fermanox-Aufbereitungsanlage für eine Wasserqualität nach Trinkwasserverordnung gekümmert. Gerne informieren wir Sie über die besonders wirtschaftliche und materialschonende Wirkungsweise der von uns konzipierten Anlagen und Systeme. Stillstand ist Rückschritt. Man muss das Rad nicht unbedingt neu erfinden, aber auch nach vorne schauen. Stetige Weiterbildungen und Schulungen sowie praktische Versuche bei uns getreu dem Motto „Jugend forscht“ fördern immer neue Ideen bzw. Optimierungen ans Tageslicht…

Wenn wir schon mal dabei sind…

05.04.2021

Wenn wir schon mal dabei sind… Hier haben Jan und Florian den nächsten Beregnungsbrunnen DN200 in Appen erstellt. Pumpentechnik wurde nach dem Leistungspumpversuch anhand diverser Parameter und auf einen wirtschaftlichen sowie betriebssicheren Betrieb ausgelegt. Sobald die Installation erfolgte, gibt’s dazu Informationen im Bereich Wassertechnik.

Beregnungsbrunnen für ein neues Betriebsgebäude

05.04.2021

Torsten und Florian haben für einen Neubau einer Baumschule einen Brunnen für die Flächenberegnung sowie Betriebswasserversorgung in Appen erstellt. Einige mögliche Standorte wurden im Vorwege von Dirk mit der WD80 aufgrund von Aufschlussbohrungen ermittelt. Informationen über die Pumpentechnik und Steuerung über einen FU-Regler folgen unaufgefordert nach Installation, Inbetriebnahme und ausführlicher Einweisung des Kunden.

Erdwärmesonden in Kellinghusen erstellt

05.04.2021

Für einen Neubau haben Jan und Heiko hier 2 Erdwärmesonden erstellt. Die Anschlussarbeiten dazu werden nach Ostern erstellt, um nicht mit weiteren Gewerken auf der Baustelle zu kollidieren. Eine exzellente Planung ist das a und o. Das beherrschen unsere Verantwortlichen super. Muss hier ja auch mal erwähnen dürfen. Es steckt eine Menge Planung im Baustellenablauf, da wünscht sich kein Bauherr bzw. Planer unangenehme Überraschungen. Den Ruf als sehr termintreues Unternehmen haben wir uns sehr hart erarbeitet und spricht für das gesamte Team nebst einer professionellen Ausstattung und Ausführung. Und einem super Betriebsklima mit flachen Hierarchien.

Wartung und Inbetriebnahme von Wasserspielen im ❤ von Hamburg

05.04.2021

Der Sommer naht… Hier hat die Abteilung Wassertechnik einige Springbrunnen und Wasserspiele in Hamburg gewartet und auf die anstehende Saison vorbereitet. Ja, unser Einsatzgebiet beschränkt sich nicht nur auf den klassischen Brunnenbau; Sonderlösungen bearbeiten wir auch zur vollsten Zufriedenheit unserer Auftraggeber. Egal, ob privat oder öffentlich. Professionell, kundenorientiert und termingerecht; das ist unser Motto!

Löschwasserversorgung erweitert

05.03.2021

In der Gemeinde Peissen haben Jan und Heiko mit ihrer Rotomax L 2 leistungsstarke Löschwasserbrunnen DN150 erstellt. Der Verkehr wurde nicht behindert und die Einwohner hatten in dieser Corona-Zeit Abwechslung beim Spaziergang. Brunnenbau sieht man ja in der Regel auch nicht alle Tage.

Die Jungs haben sich sehr über die heißen Getränke und Snacks gefreut; Dankeschön nochmals dafür.

Bilder von der Fertigstellung folgen demnächst unaufgefordert

Pumpensteuerung mit FU-Regler ausgestattet

05.03.2021

Hier wurde in Kummerfeld die vorhandene Steuerung der Wasserversorgung mit 2 Unterwassermotorpumpen einer Baumschule erneuert. Zum Einsatz kommen nun 2 Frequenzumrichter, um die Pumpen hocheffizient und ohne Druckschwankungen im Leitungssystem zu betreiben. Druckstöße gehören damit der Vergangenheit an, welches nicht nur dem Abnehmer sondern auch das ganze Leitungssystem schont. So ganz nebenbei laufen die Pumpen noch sanft an und stoppen nicht ruckartig. Gerne informieren wir Sie zu diesem Thema und führen Ihnen die Möglichkeiten direkt vor Ort vor. Man muss den Unterschied einmal sehen und erleben; Sie werden begeistert sein. Brunnen und Pumpe werden geschont; eine gute Basis für eine lange Betriebsdauer. Der Energieverbrauch verringert sich auch ab dem ersten Kubikmeter Wasser.

Gartenbrunnen auf anspruchsvollem Gelände erstellt

05.03.2021

In Pinneberg hat das Team der Kolonne WD80 ihre Stärken wieder eindrucksvoll zeigen können. Brunnen über 30m im Saugbetrieb, Wasser satt. Kunde, Nachbarn und Team zufrieden. Zuwegung und Arbeitsraum sehr beengt…

Reetdachhaus ohne Schornstein…

05.03.2021

Im Tümlauerkoog wurde für dieses Reetdachhaus eine Erdwärmesonde zu 109m erstellt. Eine Wärmepumpe benötigt keinen Schornstein…

Erdwärmesonden für Wohnanlage in Wilster erstellt.

05.03.2021

Hier haben Torsten und Florian 3 Erdwärmesonden je 108m erstellt. Durchführung der Bohrung durch mitgeführte Schutzverrohrung bis 42m sowie Spülbehälter. Diese Wohnanlage wird zukunftsweisend mit einer hocheffizienten Wärmepumpe beheizt und gekühlt. Nicht nur für ein heißes, entspannendes Vollbad bringt die Wärmepumpe das Wasser auf Temperatur, natürlich auch für die Brauchwassererwärmung allgemein. Dazu noch umweltfreundlich und kostengünstig.

Offene Kiesfilteranlage installiert

06.02.2021

Hier haben Hauke und Robert die Wasserversorgung bei einen landwirtschaftlichen Hofbetrieb in Buchholz um eine Wasseraufbereitungsanlage erweitert. Nach einer gründlicher Auswertung der nötigen Recherchen sowie Beratungsgespräche direkt mit dem Kunden vor Ort wurde eine offene Kiesfilteranlage aus Edelstahl angeboten, geliefert und installiert. Nach der Montage von einer neuen Kolbenpumpe, Druckkesselanlage mit automatischer Luftpolsterregelung, neuen Verbindungsleitungen sowie der Kiesfilteranlage aus dem Hause Ostendorf mit automatischer Rückspülung erfolgte die Inbetriebnahme mit umfangreicher Einweisung des Kunden in das System. Nun steht der Wasserversorgung mit der Qualität nach der Trinkwasserverordnung nichts mehr im Wege. Die nun glücklichen Milchkühe danken es mit mehr Milchleistung und einer niedrigen Krankheitsquote. Auch wird das Leitungssystem von Ablagerungen und den daraus resultierenden Querschnittsverengungen verschont. Spart nebenbei natürlich auch Energie der Pumpe und minimiert die Druckschwankungen im Wasserversorgungssystem. Selbstverständlich stehen wir unseren Kunden auch jederzeit nach den ausgeführten Arbeiten mit Rat und Tat zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Zu diesem Thema steht Ihnen gerne unser Team der Wassertechnik jederzeit Verfügung.

Vorher
Nachher

Wasserverteilung erneuert

29.01.2021

Hier haben unsere Experten der Abteilung Wassertechnik eine Wasserverteilung erneuert und ein Dosiersystem installiert. Verwendung fanden hier modernste Materialien. Der Unterschied und die Bedienungsfreundlichkeit gegenüber der vorherigen Installation ist klar erkennbar. Gerne führen wir auch bei Ihnen alle Arbeiten im Bereich Wasserversorgung und Wasseraufbereitung aus! Zu Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Unser fachkundiger Wassernotdienst ist außerhalb unserer Bürozeiten immer unter der 0173- 62 92 842 erreichbar.

Verfüllung in Bottrop

29.01.2021

Frühmorgens vor dem aufstehen ging es für unsere Profis der Verfüllabteilung auf „Ferntour in den Pott“. Auf einer anspruchsvollen Großbaustelle waren diverse Rohre mit einem speziellen Verfüllmaterial zu verpressen. Aufgrund unserer Erfahrung zusammen mit dem Rohstofflieferanten und spezieller, hochmoderner Ausstattung konnten wir auch diesen Auftrag termingerecht abschließen. Die Asphaltkolonne war begeistert und konnte anschließend auf das Baufeld; danke hier für das tolle Zusammenspiel untereinander in Bottrop. Wir kommen gerne wieder!

Wir scheuen uns nicht vor Matsch und Schlamm
Für uns ist kein Weg zu weit

Schornsteinfeger und Co2-Steuer ade…

29.01.2021

In Kellinghusen haben die Jungs der „Kolonne XL“ in dieser Woche 2 Erdwärmesonden je 108m erstellt. Aufgrund der Geologie wurde eine Schutzverrohrung mitgeführt. Für Profis wie uns natürlich nichts außergewöhnliches, für die technikbegeisterten Zuschauer ein Highlight. Mit modernster Technik macht das Arbeiten und der Bohrfortschritt riesigen Spaß. Anbindearbeiten sind auch schon fertig, Wärmepume kommt just in time am Montag. Eine Punktlandung für alle Beteiligten trotz dieser miesen Witterung. Ach ja, zurück zur Überschrift: zum Betrieb einer Wärmepume wird kein Schornstein benötigt. Spart ergo dann schon beim Hausbau Platz und vor allem viel Geld. Den Schornsteinfeger bekommen Sie bei Ihnen leider nicht mehr zu Gesicht. Co2-Steuer für Brennstoffe bekommt der Staat auch nicht mehr von Ihnen, eher im Gegenteil: profitieren auch Sie von den Fördermitteln. Gerne beraten wir Sie dazu.

Löschwasserversorgung sichergestellt

29.01.2021

Kurz vor dem Wintereinbruch hat die „Kolonne WD80“ in Brunsbüttel einen leistungsfähigen Löschwasserbrunnen DN150 betriebsbereit erstellt. Anschließend wurde der Brunnen auf Leistung entwickelt, die hochwertige Löschwasserentnahmestelle montiert und ein Leistungspumpversuch mit Dokumentation durchgeführt. Übrigens; wir ermitteln die Wasserförderung mittels hochmodernen Messeinrichtungen auf den Liter genau.

Erdwärmesondenanlage in Bad Bramstedt

29.01.2021
Vollständige Verpressung mit thermisch optimierten Verfüllmaterial DantoCon C2L,
Wärmeleitfähigkeit 2,1Wm/K

Hier hat das eingespielte Team der „Kolonne Li“, Frank und Markus, 2 Erdwärmesonden je 104m erstellt und anschließend die Anbindearbeiten bis in den Technikraum durchgeführt. Die Wärmepume kann kommen und wird den Bauherren über Generationen kostengünstig und umweltfreundlich mit Wärme und Warmwasser versorgen; natürlich kann eine Wärmepume zusammen mit einer Erdwärmesonde auch im Sommer das Gebäude auf angenehme Temperaturen kühlen. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.

Großartige Leistung in Sankt Peter-Ording!

17.12.2020

Sauber Jungs!

Zum Saisonende gab es noch einmal die Möglichkeit, mit „Team Rotomax XL“ und „Team Rotomax Li“ zusammen 2 Baustellen abzuarbeiten. Für 2 reetgedeckte Doppelhäuser wurden innerhalb 3 Tagen 6 Erdwärmesonden mit einer Gesamtmeterzahl von 544m erstellt. Und das bei den kurzen und feuchten Tagen. Respekt! Auch der Anschlusstrupp soll nicht unerwähnt bleiben; Leitungen sind bis zum Standort der 4 Wärmepumpen verlegt. Aber nun reicht es; Maschinen sind gewaschen auf geht’s in die absolut verdiente Weihnachtspause. Jungs, danke für eure großartigen Leistungen!

Wunsch erfüllt

15.12.2020

Hier haben wir dem Kunden sehr zeitnah und passenderweise zu Weihnachten einen großen Wunsch erfüllt: der eigene Brunnen! In Bordesholm kam unsere „kleine“ Maschine, die WD80, zum Einsatz. Wie man auf einigen Bildern erkennt: wir fangen morgens an und halten die vereinbarten Termine ein. Eigentlich selbstverständlich. Auf engstem Raum hat die Bohrmannschaft einen 4″-Brunnen DN100 erstellt. Natürlich mit einer super Ergiebigkeit und Glasklar. Wie man es sich wünscht: Beantragung bei der Behörde, Ausführung der Arbeiten sowie abschließende Dokumentation; alles aus einer Hand! Nicht zu vergessen, dass wir im eigenem Kollegenkreis 5 akkredetierte Probenehmer für Wasseranalysen nach Trinkwasserverordnung haben. Bei uns wird nichts dem Zufall überlassen und dazu stehen wir.

Erster…

12.12.2020

Hier waren wir mal vor dem Eigenheim fertig… Auf dieser Baustelle in Tremsbüttel entsteht ein Doppelhaus. Da dieses erst im Januar gerichtet wird, konnten wir die Gunst der Stunde nutzen und pro Haushälfte je eine Erdwärmesonde über 120m tief einbringen. Es ist natürlich entspannter zu arbeiten, wenn man den größtmöglichen Platz für diese anspruchsvollen Arbeiten zur Verfügung hat. Nur noch die Anbindearbeiten durchführen und das Haus nebst Wärmepumen kann kommen…

Unerschöpfliche Energiequelle Erdwärme

10.12.2020

Unter dieser Fläche befinden sich bei einem Neubau in Wewelsfleth 2 Erdwärmesonden. Ringraumverdämmung mit hocheffizienten Material mit einer Wärmeleitfähigkeit von 2,1. Nachdem die Sonden erstellt und der Anschlusstrupp seine Anbindearbeiten durchgeführt hat, sieht man von dieser Energiequelle für die Wärmepume nicht mehr viel. Wird wohl Gras drüber wachsen… Und natürlich unsere Umwelt über Generationen schonen. Heizen ohne Schornstein mit der eigenen Energiequelle unter dem Grundstück.

Wasseraufbereitungsanlage aus Edelstahl

10.12.2020

Hier haben wir für einen landwirtschaftlichen Hofbetrieb in Föhrden-Barl eine offene Kiesfilteranlage aus Edelstahl geliefert und montiert. Eine Menge Zeit wird aber schon in der Planungsphase aufgewendet; am Anfang steht die Anfrage. Anschließend gibt es eine erste Zusammenkunft vor Ort, um die Gegebenheiten und Vorstellungen einmal zu besprechen. Dann erfolgt die Auswertung der Wasseranalyse unter Berücksichtigung aller wichtigen Parameter, um Ihnen als Kunden das optimale Aufbereitungssystem anbieten zu können. Auch wird der bestehende Brunnen, das Leitungssystem sowie die Pumpentechnik in Augenschein genommen und der Zustand ermittelt. Nach den gesamten Auswertungen erfolgt dann die maßgeschneiderte Angebotserstellung sowie die Auftragserteilung. In diesem Fall wurde eine Kiesfilteranlage aus Edelstahl zur Wasseraufbereitung nach Trinkwasserverordnung in das bestehende Wasserversorgungssystem eingebaut. Versehen ist diese mit einer automatischen Rückspülung der Filtermasse sowie einer Luftpolsterregelung für die Druckkesselanlage. Die Pumpe soll ja nicht „takten“ und große Druckschwankungen im Leitungssystem gehören der Vergangenheit an. Gerne beraten wir Sie unter anderem in den Bereichen Wassertechnik, Pumpensteuerung und Wasseraufbereitung.

Löschwasserbrunnen in Volsemenhusen erstellt

09.12.2020

Mit bewährter und robuster Technik wurde ein Löschwasserbrunnen DN150 erstellt. Unsere gute alte WD80 durfte noch nicht in den Winterschlaf, sondern hat mal wieder bewiesen, was ohne Touchscreen aber mit soliden Hebeln und Hydraulikventilen möglich ist. Das ist noch „bohren pur“. Natürlich kommt es auch auf eine bewährte Bohrmannschaft an. Alles in allem super geklappt und natürlich „Wasser satt“. Wann dürfen wir für Sie zum Einsatz kommen?

Der Beruf des Brunnenbauers (m/w/d) im 360°-Video

07.11.2019

Sieh dir hier unser 360°-Video über den Beruf des/der Brunnenbauers/in an. Bekomme einen Einblick in deine Aufgaben und sei dabei, wenn wir eine Probebohrung machen, ein Bohrprofil erstellen und schließlich die eigentliche Tiefenbohrung vornehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Beruf des Brunnenbauers (m/w/d) im 360°-Video

5 Sterne Meisterhaft Auszeichnung auch in 2018…

16.01.2018

Meisterhaft
Für mehr Qualität am Bau: das Meisterhaftsystem
In Sachen Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit setzt das Qualitäts- und Gütesiegel Meisterhaft ein deutlich wahrnehmbares Zeichen. Es gibt Meisterbetrieben die Möglichkeit, sich als Fachbetrieb mit höchster Kompetenz und durch zuverlässige Arbeit zu empfehlen. Und umgekehrt haben es potenzielle Bauherren noch leichter, ein Bauunternehmen ihres Vertrauens zu finden.
Fachbetriebe unserer Innungen mit diesem Zeichen liefern in Planung und Ausführung aller Bauleistungen stets Meisterqualität, die sich an höchsten Ansprüchen orientiert. In den ausgezeichneten Innungsbetrieben arbeiten qualifizierte und motivierte Mitarbeiter nach modernsten Erkenntnissen der Bau- und Materialtechnologie und der Ökologie. Durch kontinuierliche Aus- und Fortbildung sind sie stets auf dem aktuellen Stand der Technik bei Planung, Angebot und Ausführung. Die Unternehmen müssen viel tun, um das Gütesiegel zu erhalten – und zwar kontinuierlich. 

An der Initiative „Meisterhaft Bauen“ der deutschen Bauwirtschaft beteiligen sich auch die baugewerblichen Verbände. Mitgliedsbetriebe, die sich einem Qualifizierungssystem unterziehen, erhalten das Qualitätssiegel. Das Qualifizierungsverfahren wird von der unabhängigen Zertifizierung Bau GmbH überwacht. Heute beteiligen sich rund 1.700 Firmen an der bundesweiten Meisterhaft-Aktion. In Schleswig-Holstein haben mehr als 300 Unternehmen unter der Federführung des Baugewerbeverbandes Schleswig-Holstein das zertifizierte Qualitätssiegel Meisterhaft eingeführt.

Der Baugewerbeverband Schleswig Holstein bietet seinen Innungsbetrieben mit der Website www.meisterhaft.info eine hochmoderne Internet-Plattform. Bauherren und Planer finden hier ganz bequem und übersichtlich ihren Meisterhaft-Betrieb.

Schulung und Fortbildung beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück…

16.01.2018

Regelmässige interne sowie externe Schulungen und Unterweisungen sind unabdingbar für   unser Qualitätsbewustsein und für Kundenzufriedenheit.

Auch in 2018 haben wir gemeinsam wieder die höchste, mit 5 Meisterhaftsternen ausgezeichnete, Qualitätsstufe des Bauhandwerkes erreicht.

15 Jahre treu im Unternehmen…

06.11.2017

Nov. 2017

Wir gratulieren unserem Mitarbeiter Frank Holm zum 15 jährigen Betriebsjubiläum und bedanken uns ganz herzlich für seine Treue sowie Loyalität gegenüber unserem Familienunternehmen. Auf die vielen gemeinsamen Jahre, die noch vor uns liegen, freuen wir uns sehr…

Im Namen der Familie Mengel wünschen wir dir Gottes reichen Segen.

Norla 2017…

10.09.2017

Nach 2016 war auch die diesjährige Norla auf dem super organisierten Gemeinschaftsstand der Bayern Genetik Hof Sprillbek, für uns ein voller Erfolg…
Wir bedanken uns bei dem gesamten Team sowie den zahlreichen Besuchern auf unserem Stand und freuen uns auf die sich hieraus resultierenden Geschäftsbeziehungen.

Besuchen Sie uns auch im nächsten Jahr auf der Norla, diese findet vom 30.08. – 02.09.18 statt.

Firmen Sommerfest 2017 mit Familie und Freunden…

26.08.2017

25.08.2017

Ein grosses Dankeschön an unsere treuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die tolle gemeinsame Leistung, auch an alle die leider nicht dabei sein konnten.

Mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Leckereien im Betrieb konnte jeder Mitarbeiter seiner Familie und Partnern seinen Arbeitsplatz zeigen.

Bei wunderbaren Wetter hatten wir beim Swinggolfen auf Hof Basten bei Familie Ehlers viel Spaß bei Spiel und Gemeinschaft, wo der Abend dann, bei einem leckeren Grillbuffet ausklang…

Vaale… neu im Programm, 28 m Kran

26.07.2017

Juli 2017

Neu im Programm haben wir einen 28 m Kran mit 3to. Seilwinde, Funkfernbedienung und Jib auf einen Volvo Lkw FM 340 Automatik.

Besonderheit: durch den Jib ist der Kran selbst auf engsten Baustellen flexibel nutzbar.

Kran kann wie ein Baukran ausgeklappt werden.

Durch die grosse Reichweite können die meisten Brunnenpumpen samt Steigleitung in einem Rutsch gezogen werden… Vorteil ist Zeitersparnis und geringe Gefahr einer Verkeimung der Bauteile, da diese so gut wie garnicht berührt werden.

Arbeitserleichterung für unser Personal und grosse Flexibilät durch die Leistungsfähigkeit des Kranes auf unseren Baustellen.

22.05.2017

5 Sterne Meisterhaft 2017

Dank unserem Super Team und zufriedener Kunden…

Sonderaktion 2016

24.10.2016

Edelstahl-Druckbehälter

  • für Wasser gemäß Trinkwasserverordnung nach Spezifikation AD 2000 HPO
  • bestehend aus rostfreiem Edelstahl
  • baugleich DIN 4810
  • Betriebstemperatur 0 – 50 °C
  • DGRL 97/23 EG

Hier alle Infos als PDF downloaden