Erdwärme

Vorbereitung und Logistik ūüŹĚ

09.04.2021

Es geht in den kommenden Wochen f√ľr die Erstellung von Erdw√§rmesondenanlagen auf die sch√∂ne Insel Pellworm. F√ľr uns ist es schon Tradition, nach Ostern und im Herbst das Festland zu verlassen. Wir arbeiten dort seit √ľber 15 Jahren mit einem starken, ortsans√§ssigen Partner zusammen. Dieser hat sich schon sehr fr√ľhzeitig mit dem Thema „Regenerative Energien“ befasst und sich darauf neben dem normalen Tagesgesch√§ft im SHK-Bereich spezialisiert. Wir haben dorthin sowie zu den Einwohnern ein schon sehr famili√§res Verh√§ltnis und man freut sich jedes Mal auf ein Wiedersehen. Da man bekanntlich abh√§ngig von der F√§hrverbindung sowie dem Wetter ist, hat man in der Planungsphase viele Faktoren zu ber√ľcksichtigen. Aufgrund unserer Erfahrung und Routine auf nunmehr allen Insel im nordfriesischem Wattenmeer sowie Fehmarn k√∂nnen Baustellen in der Regel ohne Zwischenf√§lle abgeschlossen werden. Schnell mal was hinterher bringen ist nicht. Hier wurde ein Transportanh√§nger von MV-Geb√§udetechnik am F√§hranlager Nordstrand durch unsere „Abteilung Logistik“ beliefert, beladen, seetauglich verzurrt und anschlie√üend als Vorbote auf der Insel in Empfang genommen. Am Montag geht es dann mit 2 weiteren komplett beladenen LKW-Gespannen und Menpower hin√ľber. √úber die Projekte dort berichten wir in der n√§chsten Zeit. Nun hoffen wir nur noch auf sch√∂nes Wetter ūüĆě