Insel Sylt: Bohrung für Fahrstuhlzylinder in einer Baugrube

Insel Sylt: Bohrung für Fahrstuhlzylinder in einer Baugrube

Insel Sylt: Bohrung für Fahrstuhlzylinder in einer Baugrube

Mai 2017

Kranung unserer Rotomax L in eine Baugrube

Bohrung mittels Standrohr und Spülwannen 

Einbau eines Stahlrohrers als Schutzrohr zur Aufnahme für einen Fahrstuhlzylinder

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen